Liebe Eltern, liebe Kinder,

Im Moment wechselt sich in unserem Lernalltag Präsenzzeit im KISSori und Homeschooling ab.

Es besteht nach wie vor eine Schulpflicht,  so ist es auch in dieser Zeit notwendig, dass Kinder krank gemeldet oder Arzttermine mitgeteilt werden, auch wenn sie an diesem Tag zu Hause lernen.

Zusätzlich zur Schule muss also auch der zuständige Lernbegleiter über Discord von Euch informiert werden.

Für Euch die offiziellen Verhaltensregeln  von Kindern und Lernbegleitern, die Corona spezifische Symptome aufweisen:

Diese Krankheitszeichen sind Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- / Geruchssinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Glieder-schmerzen, Übelkeit und Erbrechen.

In diesem Falle müssen die Kinder zu Hause bleiben und der Hausarzt aufgesucht werden. Kindern die Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweisen ist das Betreten der Einrichtungen ausdrücklich verboten.

Kinder dürfen zudem auch dann nicht in der Kindertageseinrichtung betreut werden, wenn ein Familienangehöriger ( Mutter, Vater und Geschwister, die in einem Haushalt leben ) nachweislich an COVID-19 erkrankt ist und sich in Quarantäne befindet oder Krankheitszeichen zeigt.

Zeigt ein Familienmitglied o.g. Symptome muss dies vom Arzt abgeklärt und die Unbedenklichkeit attestiert werden. Macht der Arzt einen Test bei einem Kind / Erwachsenen bleibt das Kind und dessen Geschwisterkind bis zum definitiven Ergebnis zu Hause, bis wie gesagt der Arzt die Unbedenklichkeit attestieren kann.

Es empfiehlt sich, diese Fragestellung regelmäßig in der Bring- und Holsituation mit den Eltern zu erörtern.

Grundsätzlich darf die Betreuung ausschließlich von Kindern ohne Krankheitssymptomen in Anspruch genommen werden. Auch das Personal muss gesund sein.

Bei Auftreten von Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen in der Betreuungszeit / Präsenzzeit ist das Kind sofort vor Ort in der Kindertageseinrichtung bis zur Heimfahrt/Abholung einzeln zu betreuen.

Die Eltern müssen auf die Notwendigkeit einer umgehenden ärztlichen Abklärung hingewiesen werden und dies auch mit Attest bestätigen lassen.

 

Danke Für Euer Verständnis!

 

Übersicht der Präsenzzeiten für die Woche vom 06. - 10.07.2020:

Kinderhaus:  Mo - Fr alle Kinder von 7.15 - 12 Uhr

                       Kinder der Notbetreuung – Zeiten nach Absprache.

Grundstufe:  Mo - Fr  alle Kinder von 8 - 12 / 13 Uhr

                       Kinder der Notbetreuung - Zeiten nach Absprache.

                    

Gymnasium:  Wir räumen jeder Stufe zwei Präsenzzeiten in dieser Woche ein:

Unterstufe:     Mi 12 - 16 Uhr  und Fr 8 - 13 Uhr

                       Kinder der Notbetreuung - Zeiten nach Absprache

Mittelstufe:     Mo und Mi von 8 - 12 / 13 Uhr

Oberstufe:       Di und Do von 8 - 13 Uhr

Prüft bitte, wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bus oder Zug ankommen und wieder nach Hause fahren wird und sagt Tanja bitte  per Mail  oder telefonisch Bescheid.